Kurs WordPress Website-Bau

  • 4 Tage
  • 1999 p.P.
  • nächster Starttermin 6. Juli Durchführungsgarantie

Im Kurs WordPress Website-Bau lernen Sie Ihre eigene Website mit der freien Software WordPress zu bauen. In der Praxis fügen Sie Texte und Videos hinzu und passen das Layout mithilfe von Templates Ihren eigenen Wünschen an. WordPress wird weltweit von einer großen Gruppe Webentwicklern unterstützt.

Wählen zwischen öffentlichem Training oder InHouse

Öffentliches Training
  • Gruppenkurs (max. 8 Personen) in unserem Schulungszentrum
  • Individuell und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern lernen
  • Schulung im Wochenrhythmus
Inhouse
  • Training bei Ihnen vor Ort: finanziell attraktiv & weniger zeitintensiv
  • Intensives maßgeschneidertes Training anhand Ihres Praxisfalls
  • Telefonisches Intake Gespräch mit dem Trainer & Wunschtermine

Merkmale

Kurs WordPress Website-Bau Video

Kurs WordPress Website-Bau: Startdaten

Wählen Sie aus 26 Standort(e) in Deutschland. Klicken Sie hier für eine Liste der genauen Adressen.



Durchführungsgarantie

Bei uns findet jedes Training und jeder Kurs garantiert statt. Sollte es einmal vorkommen, dass ein Training, für das Sie sich angemeldet haben, nicht die Mindestteilnehmerzahl erreicht haben, dann bieten wir Ihnen in den meisten Fällen zum gleichen Preis eine individuelle InHouse Schulung bei Ihnen im Unternehmen an. In diesem Fall verkürzt sich die Dauer des Trainings ohne dass Lerninhalte gekürzt werden und Lernerfolge sich vermindern, da Sie von einer persönlichen individuellen Betreuung und einem telefonischem Intake Gespräch mit dem Dozenten profitieren. Bitte fragen Sie nach der Durchführungsgarantie für das von Ihnen gewählte Training.

Eine Ausnahme betrifft 1-tägige Trainings im Gruppenverband. Diese verkürzen wir im Interesse des Teilnehmers nicht auf einen halben Tag, so dass der Preis des 1-tägigen InHouse Trainings höher liegt.

Im Kurs WordPress Website-Bau lernen Sie Ihre eigene Website mit der freien Software WordPress zu bauen. In der Praxis fügen Sie Texte und Videos hinzu und passen das Layout mithilfe von Templates Ihren eigenen Wünschen an. WordPress wird weltweit von einer großen Gruppe Webentwicklern unterstützt.

Kurs WordPress Website-Bau: Einführung

WordPress ist eine freie Software und wird von einer großen Gruppe Webentwicklern weltweit unterstützt. Viele professionelle Websites nutzen inzwischen WordPress als Content Management System. Darüber hinaus wird WordPress auch als Webblog-Software genutzt.

Das Layout von WordPress lässt sich ganz einfach mithilfe von Themes oder selbst erstellten Template-Dateien anpassen, so dass man das Standardlayout von WordPress nicht unbedingt braucht. Auch gibt es eine Vielzahl von Plug-ins, die allerlei Funktionen hinzufügen. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Spamfilter.

Der Kurs WordPress Website-Bau

Im Kurs WordPress Website-Bau lernen Sie WordPress in all seinen Facetten kennen: Sie installieren, verwalten und erweitern es auf eigenen Wunsch mit verschiedenen Komponenten. Auch lernen Sie den Aufbau von WordPress-Templates kennen. Sie entwerfen selbst Vorlagen oder setzen einen bestehenden Entwurf in ein WordPress-Template um.

Ziel des Kurses

Am Kursende haben Sie Ihre erste eigene Website mit WordPress gebaut! Ziel des Kurses ist es, dass Sie lernen eigenständig Websites, beziehungsweise Blogs mithilfe von WordPress zu erstellen, ob für sich selbst, Ihr Unternehmen oder Ihre Auftraggeber.

Kurs WordPress Website-Bau: Module

WordPress-Websitebau besteht aus folgenden sechs Modulen, die an fünf Tagen behandelt werden:

Installation & Konfiguration

Die Installation von WordPress ist einfach. Sie können sofort anfangen, Content zu generieren. Nach der Basisinstallation konfigurieren Sie das System und wählen spezifische Einstellungen für Ihre Website. WordPress ist jetzt startklar.

Grundlagen & Funktionsweise

In diesem Modul richten Sie Ihre Website ein. Zuerst erstellen Sie Benutzerkonten und vergeben Benutzerrechte. Sie erstellen die Menüstruktur und bestimmen das Basiskonzept Ihrer Website. Sie setzen die ersten Schritte Richtung Ihrer eigenen WordPress-Website. Jetzt können Sie das Layout bestimmen und die Website mit Plug-ins erweitern.

Nutzung von Themes & Templates

WordPress-Themes bestimmen wie Ihr Blog oder Ihre Website mit WordPress aussieht. Es stehen verschiedene Layout-Dateien zur Verfügung; viele davon sind kostenlos. Die Themes sind einfach zu installieren, zu aktivieren und an Ihre Website anzupassen. In diesem Modul lernen Sie den Aufbau von WordPress-Templates kennen. Sie entwickeln selbst Templates oder setzen einen bestehenden Entwurf in ein WordPress-Template um.

WordPress-Erweiterungen

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Erweiterungen für WordPress: z.B. einen Kalender, eine Galerie, ein Adressbuch oder ein Webshop. In diesem Modul lernen Sie alles über externe Komponenten, u.a. wie man diese installiert und verwaltet.

SEO & WordPress

Was sollte ich beachten, damit meine WordPress-Website gut im Suchmaschinenranking zu finden ist? Um eine optimale Suchmaschinenfreundlichkeit zu erzielen, konfigurieren Sie WordPress mit den richtigen Parametern.

Praxisfall: Ihre WordPress-Website!

Bei Eduvision setzen Sie das Gelernte direkt in die Praxis um. Zudem arbeiten Sie direkt an Ihrem eigenen Projekt: Sie erstellen Ihre eigene Website mit WordPress. Ihr Coach gibt Ihnen darauf individuelles Feedback.

Kurs WordPress Website-Bau: Startdaten

Wählen Sie aus 26 Standort(e) in Deutschland. Klicken Sie hier für eine Liste der genauen Adressen.



Durchführungsgarantie

Bei uns findet jedes Training und jeder Kurs garantiert statt. Sollte es einmal vorkommen, dass ein Training, für das Sie sich angemeldet haben, nicht die Mindestteilnehmerzahl erreicht haben, dann bieten wir Ihnen in den meisten Fällen zum gleichen Preis eine individuelle InHouse Schulung bei Ihnen im Unternehmen an. In diesem Fall verkürzt sich die Dauer des Trainings ohne dass Lerninhalte gekürzt werden und Lernerfolge sich vermindern, da Sie von einer persönlichen individuellen Betreuung und einem telefonischem Intake Gespräch mit dem Dozenten profitieren. Bitte fragen Sie nach der Durchführungsgarantie für das von Ihnen gewählte Training.

Eine Ausnahme betrifft 1-tägige Trainings im Gruppenverband. Diese verkürzen wir im Interesse des Teilnehmers nicht auf einen halben Tag, so dass der Preis des 1-tägigen InHouse Trainings höher liegt.

Kurs WordPress Website-Bau: Tarife

Einmalige Zahlung

Die Kurs WordPress Website-Bau kostet € 1999,- (€ 2378,- inkl. MwSt.).

Im Preis inbegriffen

In der Kursgebühr sind alle Leistungen inbegriffen, einschließlich Prüfungsgebühr, Kursmaterial und eventuell die Nutzung des E-Learning-Systems. Wenn Sie tagsüber, vor Ort an unserem Bildungsangebot teilnehmen, ist selbstverständlich auch das Mittagessen im Preis inbegriffen.

Abweichende Zahlungsmethoden

In bestimmten Fällen können auch andere Zahlungsmethoden (z.B. mehrere monatliche Raten) vereinbart werden. Nehmen Sie diesbezüglich telefonisch Kontakt mit uns auf.

Finanzielle Vorteile

Es gibt mehrere finanzielle Vorteile, die Sie eventuell nutzen können, wenn Sie sich bei uns weiterbilden. Ob Sie die Kursgebühren von der Steuer absetzen oder Fördergeld beantragen, informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten auf finanzielle Vorteile und schauen Sie unter Finanzielle Vorteile.

Exklusive Angebote erhalten? Melden Sie sich jetzt an für den Newsletter
Anmelden
Ihre Anmeldung ist verarbeitet.